Der Ursprung der Firma liegt in den 50er. Am Anfang stand hauptsächlich die Produktion und die Vermarktung von drei Reinigungsprodukten: ROBOTO, BLINCOL und KYM. Mit der definitiven Niederlassung in Junglinster im Jahre 1968, wurden noch weitere Produkte in die Produktion aufgenommen: ROBOTO SUPRA, PIC, MOLLINE, die Shampoos Fiesta und das Badeschaum Badenixe.

Neben der Produktion, war die Firma ROBOTO

gleichzeitig Großhändler für Reinigungsprodukte, Parfumerieerzeugnisse sowie Kosmetikartikel. Der Verkauf aller Produkte wurde über Großkaufhäuser, Geschäfte und Drogerien abgewickelt.

Den Evolutionen des Marktes folgend, zählt die Fa. ROBOTO heute, neben ihrer traditionellen Kundschaft, Alten- und Pflegeheime, Schulen, Gemeinden, Krankenhäuser, Schwimmbäder sowie aus dem Hôtel und Gaststättenbereich.

Historique